Warum es in Europa bald keine Weihnachten mehr geben wird

Dezember 4, 2019

Irgendwo in einer Amtsstube in Brüssel.

Erzählen Sie mal, Herr Claus. Wieso wollen Sie jetzt plötzlich eine Überfluggenehmigung für das europäische Festland?“

Das ist nur eine reine Vorsichtsmaßnahme. Seitdem im letzten Jahr diese wirre Blondschopf in den USA dachte, ich sei ein russisches Spionageflugzeug und Raketen auf mich abfeuern ließ, möchte auf Nummer sicher gehen, dass mir das hier nicht passiert.“

Aber warum wollen Sie überhaupt Europa überfliegen?“

Na, um die Kinder zu beschenken!“

Wie viele Kinder haben Sie denn?“

Ich? Hohoho!“, lachte Santa Claus. „Ich habe keine Kinder. Ich beschenke alle Kinder!“

Und das in einer Nacht? So schnell ist doch kein Flugzeug der Welt!“

Aber mein Rentier-Schlitten! Und ein bisschen Magie ist auch dabei. Es ist schließlich Weihnachten.“

Das heißt, Ihre Rentiere müssen die ganze Nacht ihren Schlitten ziehen? Schon mal was von Tierschutz gehört?“

Aber die machen das doch gerne!“

Das sagen Sie. Mit den europäischen Tierschutzgesetzen ist das auf jeden Fall nicht vereinbar.“

Wie soll ich denn sonst die Geschenke zu den Kindern bringen? Ich habe nur diesen Schlitten.“

Das ist natürlich ein Problem. Apropos Geschenke: Sie übergeben die persönlich?“

Natürlich nicht. Das würde doch viel zu lange dauern. Nein, ich schleiche mich in die Häuser und …“

Moment! Sie schleichen in die Häuser?“

So sagte ich das, ja!“

Das ist Hausfriedensbruch!“

Aber irgendwie muss ich doch die Geschenke unter den Tannenbaum legen können“, erwiderte Santa.

Unter welche Tannenbäume?“

Die, die die Hausbewohner zu Weihnachten im Wohnzimmer aufstellen!“

Gefällte Bäume im Wohnzimmer aufstellen! Und das in Zeiten des absoluten Klimaschutzes? Geht gar nicht! Und solche Umweltsünder beschenken Sie auch noch?“

Die Bäume werden doch extra für dieses Fest angepflanzt“, entgegnete Santa.

Was noch viel schlimmer ist. Wissen Sie denn nicht, dass in diesen Plantagen die Böden versauern? Da wächst nichts anderes mehr.“

Einige steigen ja schon um auf künstliche Bäume, aus Plastik“, sagte Santa kleinlaut.

Aus Plastik? Sind die wahnsinnig? Da müssen wir uns über die Vermüllung unserer Meere nicht mehr wundern!“

Die werden doch wieder verwendet.“

Ja, natürlich. Sie glauben auch an den Weihnachtsmann, oder?“

Äh, ich bin der Weihnachtsmann!“

Ja, ne! Is‘ klar!“

Aber denken Sie doch an die Kinder …“, begehrte Santa Claus auf.

Ich fasse nochmal zusammen: Sie sind ein Tierquäler und Hausfriedensbrecher, der die Kinder von Umweltsündern beschenken möchte, richtig?“

Äh …“

Das haben wir gerade gemeinsam festgestellt, oder?“

Na ja, ich meine …“

Ich sag Ihnen was: Kaufen Sie sich ein Elektroauto und klingeln Sie in Zukunft an den Haustüren, wie jeder andere Paketzusteller auch. Und wenn keiner aufmacht, geben Sie die Geschenke beim Nachbarn ab. Dann brauchen Sie auch keine Überfluggenehmigung, sondern nur eine Arbeitserlaubnis. Und dafür bin ich nicht zuständig. Guten Tag!“

Und so wird es kommen, dass das Weihnachtsfest der europäischen Bürokratie zum Opfer fällt – falls man es nicht vorher abgeschafft hat, weil …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: