Keine Auslagerungsdatei

Februar 6, 2010

Guten Abend allerseits,

in bin zwar schon im Besitz eines Blogs (http://sliggel.blog.de/), werde aber in dieser neuen Umgebung einen neuen starten, der im wesentlichen zwei Dinge beinhalten soll:

1. Bloggen unter dem RL-Namen, um auch eingefleischten Spitznamen-(Nickname)-Überlesern zu ermöglichen, mich im Web zu finden.

2. Soll sich der Inhalt auf die Artikel und Geschichten beschränken, die ich auch ohne weiteres in einem anderen Medium, beispielsweise der Zeitung meines Bruders, veröffentlichen würde – und natürlich auch teilweise werde.

Dies wird ein Blog zum Lesen, Schmunzeln, Lachen und selbstredend auch zum Diskutieren.

Advertisements

10 Antworten to “Keine Auslagerungsdatei”

  1. mgernhardt Says:

    Ich bin schon sehr gespannt! 😉

  2. sliggel Says:

    Keine Frage, das bin ich auch. Vor allem darauf, wie sich dieser Blog entwickeln wird.

  3. walteranamur Says:

    Na, viel Glück und schön dich auch bei wordpress zu finden. Die Welt ist klein.. .-)

    • sliggel Says:

      So ist das. 😉

      Und danke noch mal für den Tipp. Gefällt mir hier besser als bei dem anderen Anbieter.

      • walteranamur Says:

        Ja, vor allem auch in diesem Bereich hier , scheint es mir sehr übersichtlich zu sein. Für dich nicht ganz unwichtig, wenn ich jeweils an die Zuschriften auf deine Beitraege denke.. hahaha :-)))))

      • sliggel Says:

        Auch das ist ein nicht unwesentlicher Aspekt für den Umzug gewesen.


  4. Hallo Sliggel,

    ich werde auch hier dein Schaffen gespannt verfolgen. Um das genügend zu dokumentieren, werde ich – deine Erlaubnis voraus gesetzt – auch gleich dieses Blog bei mir verlinken.
    Ich wünsche dir hier viel Erfolg. Bleib so bissig und intelligent!

  5. Megahoschi Says:

    Nabend

    Hey coole Sache, hier hab ich nen Ausweichblog, nun muß ich blos noch heraus finden, ob und wie man hier Freundschaftsangebote verschickt, ach ja und ob Du es annehmen würdest 🙂

    Schönen Abend und viel Erfolg beim Schreiben, da scheint sich ja ein zweites Buch an zu kündigen


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: